2019, Juni – Trommeln macht Spaß bei „Plastepercussion“!

Ohne viel Worte kann man in einer Gruppe viel Spaß haben: beim Trommeln. Dazu braucht es etwas Gefühl für die anderen, denn man muss auf sie eingehen. Ansonsten ist es keine Musik, sondern nur Krach.
Einige Vorteile beim Trommeln: Noten lernen ist nicht notwendig. Und es kostet auch nichts, denn wir benutzen erst mal nur leere Plaste-Behälter. Später sehen wir weiter, ob wir auf Instrumente umsteigen.
Wer mal ausprobieren will, was man mit „Müll“ so anstellen kann, meldet sich unter plastepercussion@gmx.de oder ruft Frank Liebetanz unter 0173/3743554 an. Dann gibt es weitere Informationen.
Bis dann!

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge

2016

Höhepunkte 2016 30.Januar 2016 Zauberhaft – Musikalischer Nachmittag 1.Mai 2016 – Stand beim Frühlingsfest am Krummen Haus 20. August 2016 Sommerfest am Rühner See September

Read More »

2014

Juni 2014: Aktivierung des Bündnis „Eine Blume für Bützow“ für eine offene Gesellschaft und Toleranz. Anlass: Flüchtlingsfamilien werden in Bützow dezentral untergebracht Ab Juli 2014 

Read More »